..:: Erfolgsmodel: Schülerfirmen ::..
 
Im Schuljahr 2001/02 haben wir in unserer Schule Praxisgruppen eingeführt. Mit einer ehrer berufsorientierten Ausrichtung wurden sie in Schüler-Firmen umbenannt.
Die Teilnahme daran ist für alle Schüler der 8. und 9. Klassen verpflichtend.
Zunächst wurden acht Gruppen ins Leben gerufen. Die Zahl der Schülerfirmen hat sich von Jahr zu Jahr verändert. Im Schuljahr 2010/11 wurde die Schulimkerei "Paul" eröffnet.
Somit hat jeder Schüler die Möglichkeit sich auszuprobieren, zu überprüfen, ob er seine Neigungen richtig einschätzt.
In den Erlanger Nachrichten wurde am 15. März 2003 über unsere Projekt, am Beispiel der Maler-Firma berichtet. | mehr...

Im Rahmen der 4. Sonderpädagogischen Tage in unserem Hause stellten wir das Konzept der Schülerfirmen vor. Das Skript können Sie hier herunterladen. Skript speichern
  
  
Gärtnerei
Schreinerei - heuer nicht
in diversen Unternehmen
wir reparieren alles
jeden Donnerstag gibts ein gutes Essen
Imkerei
Nä:herei