[Startseite] [Klassen] [Schülerzeitung] [Tips für Schüler] [Neues]
[Lehrer] [Unterricht] [Tips für Lehrer] [Jean Paul] [Aufgaben und Ziele] [Kontakt]
 


HGF - häufig gestellte Fragen
und mögliche Antworten

 

Inhalt:
Es sind zum Teil leere Seiten im Text. Ist das korrekt,... ?
Es wurden unterschiedliche Formate angeboten, weshalb nicht mehr?
Wenn ich mit dem Download nicht zurecht komme?
Ist es möglich eine "analoge" Papierversion zu erhalten?
Gibt es in Zukunft auch noch andere Dokumente... ?

zurück zur Download-Seite

 
1. Frage: Es sind zum Teil leere Seiten im Text. Ist das korrekt, oder fehlt hier etwas?
Antwort: Dieser Umstand ist historisch bedingt. Bei der Erstellung des Dokumentes wurde kein automatisches Inhaltsverzeichnis angelegt. Somit wirken sich Änderungen auf das Inhaltsverzeichnis aus, es müsste jedes Mal nachgebessert werden. Insofern wurde entnommener Text durch Leerseiten ersetzt. Ergo, alles ist in Ordnung.

2. Frage: Es wurden unterschiedliche Formate angeboten, weshalb?

Antwort: Es gab immer wieder Schwierigkeiten mit dem Download. Daher gibt es jetzt nur noch das PDF-Format. Allerdings benötigen Sie zum Lesen z. B. den Acrobat Reader. Nebenbei ist das Urheber-Recht mit dieser Dokument-Art viel besser geschützt.

3. Frage: Wenn ich mit dem Download nicht zurecht komme, was kann ich tun?

Antwort: Versuchen Sie es zu einem anderen Zeitpunkt nochmals. Wenn garnichts geht, dann schicken Sie eine Mail mit Ihrer Frage.

4. Frage: Ist es möglich eine "analoge" Papierversion zu erhalten?

Antwort: Leider ist es sehr arbeits- und kostenintensiv die Dokumente jeweils auszudrucken, zu heften und zu versenden. Es wäre also recht teuer für Sie, und somit nicht möglich..

5. Frage: Gibt es in Zukunft auch noch andere Dokumente zum Herunterladen?

Antwort: Ja. Es ist geplant in der nächsten Zeit zu weiteren Themen Arbeitsgruppen-Ergebnisse zu veröffentlichen. (Schauen Sie ab und an mal vorbei!)
Wichtig: Alle Dokumente unterliegen dem Copyright. Sie dürfen frei verwendet werden. Der Autor muss immer genannt werden. Die Texte dürfen nicht verändert oder nur auszugsweise verwendet werden.