7. Sonderpädagogischer Tag Erlangen
 
Stadt Erlangen, Kinderförderung Erlangen e.V.,
Sachgebiet Förderschulen der Regierung von Mittelfranken
BLLV, GEW, KEG, vds
Sonderpädagogisches Förderzentrum Erlangen,
Stintzingstraße 22,
91052 Erlangen
Tel.: 09131 9411580
Mail: verwaltung@sfz-e.de
Web: www.sfz-e.de

Mittwoch 3. März 2010

14.00-15.30 Begrüßung und Eröffnung durch Bürgermeister G. Lohwasser
Grußwort der Regierung von Mittelfranken - Bereichsleiterin E. Hirschmann

1 - Eröffnungsvortrag
Lt. Oberarzt Dr. Jürgen Seifert

Psychische Störungen und Schule Schulversagen aus kinder- und jugendpsychiatrischer Sicht

15.30-16.00 Pause
Gelegenheit für Gespräche, Information, Kaffee und Imbiss
16.00-17.00 2.1 - Dr. Roland Albert Kinder- u. Jugend-psychiater

Kinder mit Konzentrations-problemen

2.2 - Beate Buchholz und Kollegen

gebundene Ganztagesschule

2.3 - Petra Ondrusek

Sehgeschädigte Kinder in der Regelschule - Chancen und Gefahren

2.4 - Karin TharandtOliver Dichtler Dr. W. Laschkowski

IDS – Alternative zu KABC und HAWIK-IV?

2.5 - Dagmar Roth

Werteerziehung

2.6 - Andrea Anrich

Sozialtraining Autismus

17.00-17.30 Pause
Gelegenheit für Gespräche, Information, Kaffee und Imbiss
17.30-18.30 3.1 - Dr. J. Wilkes Kinder- und Jugendpsychiater

"Der kleine ADSH-Therapeut" – Hilfen für den Alltag

3.2 - Barbara Mosler-Stöhr M.A.

offene Ganztagesschule

3.3 - Angelika Biehler

Hörgeschädigte Kinder in der Regelschule – Chancen und Gefahren

3.4 - Kathrin Voll Karin Tharandt

Redeflussstörungen

3.5 - Eva Stein Heiko Sauer

Lernspiele bei LRS

3.6 - Margit Weidner

Jungenproblematik

18.30-19.00 Pause
Gelegenheit für Gespräche, Information, Kaffee und Imbiss
19.00-20.30 4 - Prof. Dr. Jörg Wolstein

Jugendalkoholismus

zum Seitenanfang

Donnerstag 4. März 2010

14.00-15.00 5 - Lt. Oberarzt Dr. Oliver Kratz und PHK Ralf Rupp

Amoklauf bei Kindern und Jugendlichen

15.00-15.30 Pause
Gelegenheit für Gespräche, Information, Kaffee und Imbiss
15.30-16.30 6.1 - Benedikte Engelhardt Dipl. Psych.

"Putzmunter" oder "…am Ende der Fahnenstange" Hilfen für Lehrkräfte

6.2 - Dagmar Held Martina Mai-Kappes

Prävention von Verhaltensstörungen im Grundschulalter

6.3 - Karijn Tharandt Oliver Dichtler

Ansätze von lösungsorientierter Beratung im Spannungsfeld Schule

6.4 - Winfried Veeser

Elternkurse – über den Nutzen für die Schule, für das Kind und für die Eltern

6.5 - Walter Dimler

muss leider wegen Krankheit entfallen

18:00-20:00 Abend der offenen Türen
Eltern und Gäste sind eingeladen bei Kaffee und Imbiss die Schule zu besichtigen und interessante Gespräche zu führen

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Im Schulhof stehen Parkplätze zur Verfügung.
Eintritt für beide Tage: 3 €.
Der über 100-seitige Tagungsbericht mit Kurzfassungen aller Referate kostet 3 €.

Änderungen vorbehalten!
Sobald das Skript, bzw. Teile daraus vorliegen,
können sie dies auf unserer Download-Seite finden und herunterladen.

zum Seitenanfang