[Neues] [Klassenberichte] [Schülerbereich]
[Unterricht] [Schülerfirmen] [AG's] [Lehrerbereich] [Aufgaben und Ziele]
[Archiv][Download] [Kontakt] [Sitemap]
 
 
Sonderpädagogischer Tag Erlangen - 13. und 14. März 2002

Am 13. und 14. März fand in Erlangen zum dritten Mal der Sonderpädagogische Tag statt. Hier nochmal zum Nachlesen das Programm der beiden Tage.

Mittwoch, 13. März 2002 SFZ-E

14.00
-
15.30

Prof. Dr. F. Lösel
Gewalt und Gewaltprävention
Vortrag und Diskussionsmöglichkeit

15.30
-
16.00

Pause
Gelegenheit für Gespräche, Kaffeetrinken und Imbiss

16.00
-
17.30

G. Glasl

Entwicklungs-
therapeutischer
Unterricht am
Sonderpädagogischen
Förderzentrum

Dr. W. Laschkowski

Zwischen
Langeweile und
Aggression

Möglichkeiten von
Schulentwicklung
und Schulsozialarbeit

B. Mosler-Stöhr,
M.A.

Interventionen bei
Kindern mit ADS

Dr. H. Glöckner

Suchtprävention im
Grundschulalter

17.30
-
19.00

Pause
Gelegenheit für Gespräche, Kaffeetrinken und Imbiss

19.00
-
20.30

Dr. R. Albert

Das
Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom

Vortrag und Diskussion

Prof. Dr. R. Castell

Medien und deren Wirkung
im Kindesalter

Vortrag und Diskussion

Ganztägig: Informationsstände zu Arbeitsgemeinschaften, Praxisgruppen und Schulleben

Parkplätze sind auf dem Schulhof vorhanden

Programm-13.03.02

Programm-14.03.02

 

Donnerstag, 14. März 2002

Georg-Zahn-Schule;
Anderlohrstraße 31;
Tel.: 09131/53520

14.00 15.30

Prof. Dr. W. Sucharowski
Kooperation und Integration
Chancen und Grenzen eine kritische Bestandsaufnahme
Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit

15.30 16.00

Pause
Gelegenheit für Gespräche, Kaffeetrinken und Imbiss

16.00 17.00

D. Mainka,
F. Föhrweiser,
J. Thum
F. Kehn

Einzelintegration
von geistig
behinderten
Kindern in der Regelschule

J. Gundel,
A. Fink

 

Eine Grundschul-
klasse in einer
SchilB

M. Wittmann-Sperber

 

Einzel-
integration
im Kindergarten

Frühförderung
im Kindergarten

R. Wagner

Musikalische
Erziehung

Integrative
Arbeit mit
Kindern und
Jugendlichen
mit und ohne
Behinderung

Workshop

H. Pelzer

Kooperation
im Kunstunterricht

Workshop

17.00 17.15

Pause
Gelegenheit für Gespräche, Kaffeetrinken und Imbiss

17.15 18.30

G. Daschner


Berufliche eingliederung

Vernetzte
Werkstufe

Möglichkeiten
beruflicher
Qualifizierung

J. Schinnhammer u. a.

Außenklassen
in der
Regelschule

Fr. Fohrer
u. a.

Integrativer Kindergarten
der Lebenshilfe
Erlangen

 


Fortsetzung
des
Workshop

 


Fortsetzung
des
Workshop

Ganztägig:
Ausstellung; Dokumentation; Information zu: 11 Jahre Kooperation an der Georg-Zahn-Schule

Parkmöglichkeiten auf dem Hof - Zufahrt über die Spardorfer Straße

Programm-13.03.02

Programm-14.03.02