Sonderpäd. Förderzentrum Erlangen

Kunst-Vernissage

Interview zur Vernissage der Klassen 6,7, 8a und 9 quer durch alle Epochen:

 

Presse: Frau Obler, wie kamen Sie auf die Idee zur Vernissage?

Frau Obler: Ich wollte, dass die Kunst der Schüler, die hier im Unterricht entsteht auch gewürdigt wird.

Presse: Marta, wie war es, den anderen Schülern der Schule über den Künstler was zu erzählen?

Marta: Schön, aber ich hatte auch ein bisschen Angst, was Falsches zu sagen.

Presse: Frau Obler, war es schwierig, von allen Klassen künstlerische Werke zu bekommen?

Frau Obler: Nein, es ging von Mund zu Mund im Kollegium und schon hatten wir diese Auswahl.

Presse: Welcher Künstler hat dir am besten gefallen, Marta?

Marta: Keith Haring mit seinem Thema „Liebe“.

Wir bedanken uns bei Frau Obler und der Klasse 6 für die Initative für diese Vernissage und das Durchhaltevermögen.